DETOX DOG
    DETOX DOG ★ Gerstengras · Moringa · Baobab · Mangostane ★ 150g

  • Fein gemahlenes Superfood-Pulver mit vielen bioaktiven Pflanzenstoffen
  • 100% natürlich Deine tägliche Portion Grünzeug mit den Superfoods Gerstengras, Baobab und Moringa sowie vielen weiteren guten Inhaltsstoffen
  • Ideal als Nahrungsergänzung für jeden Tag in Deinem Smoothie-, Obst- oder Gemüsesaft
  • Vegan, glutenfrei, laktosefrei - ohne Zusatzstoffe, Füllstoffe oder künstliche Aromen Qualitativ hochwertige Nahrungsergänzung von Ernährungsexperten entwickelt und hergestellt in Deutschland
  • Im praktischen wiederverschließbaren Standbeutel Lichtgeschützte Verpackung in schönem Design
  • Verzehrempfehlung: 1 x täglich 1 Teelöffel in Smoothie, Fruchtsaft oder Gemüsesaft geben und gut einrühren. Alternativ kannst Du es auch in Pflanzenmilchdrinks oder Joghurt rühren – probiere einfach aus, wie es Dir am besten schmeckt!
  • Geschmackshinweis: DETOX DOG schmeckt trotz Gerstengras und den anderen „grünen" Zutaten leicht süßlich. Wenn Du Anis magst, dann ist dieses Detox-Pulver genau richtig für Dich!
Bei Amazon erhältlich zur Produktseite
Das ist alles Gutes enthalten:*

* Die folgenden Informationen sind allgemeine Beschreibungen zu den Inhaltsstoffen. Sie stammen aus unterschiedlichen Quellen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Sie dienen daher nur informativen Zwecken und erlauben keine Rückschlüsse auf die Wirkung des Produktes.
Fenchel


Fenchel (20 %)
Fenchel ist reich an Vitaminen: Eine Knolle soll mehr Vitamin C beinhalten als eine Orange. Auch Vitamin A, Calcium, Eisen und Phosphor sind reichlich vorhanden. In der Medizin wird die reife Fenchelknolle und die Rinde des Bitterfenchels verwendet. Das daraus gewonnene ätherische Öl besteht zu 70 Prozent aus Anethol und Fenchon. Das Anethol sorgt für einen süßlichen Geschmack und regt den Appetit an. Die leicht bittere Note des Fenchels ist auf das Fenchon zurückzuführen, welches u.a. dem Wachstum von Pilzen und Bakterien entgegenwirken soll.
Gerstengras


Gerstengras (10%)
Gerstengras vereint in sich eine einzigartige Kombination an Nährstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und Antioxidantien. So enthält es Chlorophyll, Mineralstoffe, Enzyme, Faserstoffe, Eisen, Proteine, Vitamine (A, C, E, K und Folsäure) und Spurenelemente. Gerstengras wirkt basenbildend und antibakteriell.
Spinat


Spinat (10%)
Spinat enthält viele Mineralien, darunter Kalzium und Kalium. Ein hoher Gehalt an Vitaminen der Gruppen A, B und C unterstützen den Stoffwechsel und können das allgemeine Wohlbefinden fördern. Auch der Eisen- und Eiweißgehalt der grünen Blätter ist beachtlich.
Sellerie


SELLERIE (10%)
Sowohl die Blätter, Stengel, Wurzeln als auch die Samen des Selleries sind wertvolle Nährstoffquellen. Während die Sellerieblätter eine wertvolle Vitamin-A-Quelle sind und antioxidative Flavonoide (wie Zeaxanthin, Lutein und Beta-Carotin) liefern, sind die Stangen reich an Vitaminen B1, B2, B6, Vitamin C und Vitamin K. Hinzu kommen Kalium, Folsäure, Kalzium, Magnesium, Eisen, Natrium und essenzielle Aminosäuren. Gleichzeitig gehört Staudensellerie zu den Gemüsesorten mit dem niedrigsten Brennwert: 100 Gramm Staudensellerie bringen es gerade einmal auf 15 Kalorien.
Brokkoli


Brokkoli (10%)
Erst kürzlich konnten Studien belegen, dass Brokkoli eindrucksvolle Phyto-Nährstoffe enthält. Abgesehen davon ist er reich an Vitaminen: Er enthält die Vitamine C, A und K sowie verschiedene B-Vitamine. Omega-3-Fettsäuren, Sulforaphan sowie zahlreiche Mineralien - Kalzium, Mangan, Eisen, Magnesium, Selen, Zink, Folsäure und Phosphor vervollständigen das Paket.
Moringa


Moringa (7,5%)
Moringapulver wird aus den Blättern des Baumes Moringa Olifeira gewonnen. Die getrockneten und pulverisierten Blätter enthalten eine sehr große Menge an Vitaminen, Mineralstoffen, Enzymen und sekundären Pflanzenstoffen, weshalb man auch vom "Wunderbaum" spricht. Sämtliche essentielle Aminosäuren sind enthalten. Hinzu kommen wichtige Ballaststoffe und ein besonders hoher Gehalt an Calcium und Magnesium. Weiterhin enthalten sind Beta-Carotin, Vitamin B1, B2 und B6, Vitamin E, Folsäure, Eisen und viel Chlorophyll; ebenso Zeatin, ein Hormon, welches das Wachstum der Pflanze anregt und als Frischekur für Haut und Gehirn gilt.
Baobab


Baobab (7,5%)
Baobabpulver wird aus der getrockneten Frucht des Baobab-Baumes (auch Affenbrotbaum) gewonnen. Lustiger Name, viel dahinter: Die Frucht zeichnet enthält wichtige Ballast- und Nährstoffe, insbesondere Vitamin C und Calcium, aber auch Vitamin B1, B2 und Niacin sowie Kalium und Phosphor.
Mangostane


Mangostane (7,5%)
Die Mangostane oder auch Mangosteen-/Mangostain-Frucht kommt aus Myanmar und Thailand und wird aufgrund der ihr zugeschriebenen enormen antioxidativen Kraft auch "Königin der Früchte" genannt. Mit den enthaltenen Xanthonen, Tanninen und Polyphenolen ist sie eine wahre Antioxidantien-Bombe. Von allen bekannten Xanthonquellen bietet die Mangostane-Frucht die höchste Konzentration in der Natur.
Alfalfa


Alfalfa (7,5%)
Alfalfa, auch bekannt als Luzernenkraut, bedeutet auf Arabisch „Vater aller Nahrungsmittel”. Diese Bezeichnung ist durchaus berechtigt, schaut man sich seine Inhaltsstoffe an: Es enthält acht wichtige Enzyme, außerdem Calcium, Magnesium, Mangan, Schwefel, Kupfer, Zink, Kobalt, Kalium und Phosphor (für Knochen und Zähne) sowie den Vitaminkomplex A, B1, B2, B3, B6, B12, C, D, E, K (wichtig für die Blutgerinnung), sowie die Vitamine P und U. Außerdem enthält Alfalfa Chlorophyll, sogenannte „essbare Lebenskraft“.
Bockshornkleesamen


Bockshornkleesamen (7,5%)
Bockshornkleesamen enthalten die Vitamine A, B6 und C. Außerdem sind sie reich an Magnesium, Kalzium und Aminosäuren, insbesondere Histidin. Zudem bestehen sie zu gut 30 Prozent aus gesunden Schleim- und Bitterstoffen. So unscheinbar er aussieht – der Bockshornklee ist ein wahres Kraftpaket.
Anis


Anis (2,5%)
Sein aromatischer Geschmack hat Anis als Gewürz sehr beliebt gemacht. In jahrhundertalter Tradition wird er auch zu Heilzwecken eingesetzt. 2-6 Prozent der Inhaltsstoffe von Anis sind ätherisches Öl, hauptsächlich trans-Anethol als Geschmacks- und Geruchsträger. Weitere Bestandteile sind Anissäure, Flavon- und Flavonolglykoside, fettes Öl, verschiedene natürliche Zucker und geringe Mengen an Terpenen.
Nährwerte
je 100 g
pro Portion
(4 g)
Energie206 kcal / 865 kJ8,3 kcal / 34,6 kJ
Fett4,6 g0,2 g
gesättigte Fettsäuren0,47 g0,02 g
Kohlenhydrate31,5 g1,3 g
davon Zucker*20,6 g0,8 g
Ballaststoffe8,9 g0,4 g
Eiweiß8,7 g0,3 g
Salz0,49 g0,02 g
  * Enthält von Natur aus Zucker
Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Lass uns in Kontakt bleiben!
Impressum | Datenschutzerklärung | AGB
© DETOX-ZOO.COM